Monika Wolff - Ihre Heilpraktikerin für Psychotherapie

Die Lösung sind Sie!

Körper und Seele neu in Einklang bringen.

Ihr Körper und Ihre Seele stehen in einem ständigen Wechselspiel. Wenn die Seele leidet, leidet auch der Körper – und umgekehrt. Deshalb können sich unter dem Einfluss körperlicher, seelischer oder sozialer Belastungen vielfältige psychosomatische Störungen wie Ängste, Schlafstörungen, erhöhte Erschöpfbarkeit, Konzentrationsprobleme und Stimmungsschwankungen entwickeln.

Zwei Beispiele:

Das Herz gilt als der Sitz unserer stärksten Gefühle. Wurden mehrfach kardiologische Abklärungen durchgeführt, ohne dass sich eine organische Ursache feststellen ließ, hilft häufig die Hypnose. Zu den therapeutischen Möglichkeiten gehören dabei u.a. die Einbeziehung und Aufarbeitung der lebensgeschichtlichen Zusammenhänge.

Auch bei Reizdarm und Schwindel findet sich trotz zahlreicher medizinischer Untersuchungen bei vielen Patienten häufig keine organische Ursache.

Wie auch? Denn in diesen und zahlreichen anderen Fällen liegt die Ursache der jeweiligen Störung darin, dass Körper und Seele gewissermaßen ins Trudeln geraten sind.

Unsere gemeinsame Aufgabe besteht deshalb darin, die Wechselbeziehung der beiden durch Hypnose und/oder NLP neu in Einklang zu bringen.

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie an

0171 / 51 65 200

Menü